info@santi-shop.eu 
  • |
  • Santishop
  •  
  • |
  •  +32(0) 10.23.33.50             

Bioflore

1

Cistus ätherisches Öl - bio

23,20 € 23,20 € 23.2 EUR

23,20 €

    Diese Kombination existiert nicht.

    In den Warenkorb hinzufügen Jetzt kaufen

    Fabriquant: Bioflore
    Contenu: 10.0 ML
    Référence: BF081

    Win 232 beez by buying this product

    Ätherisches Cistus oder Zistrose (Cistrose) Öl hat eine überraschend komplexe Zusammensetzung, fast alle aromatischen Molekülen Familien sind vertreten, und seine therapeutischen und vor allem kosmetischen Anwendungen bewirken Wunder.
    Eine kleine Menge davon mit einer Basiscreme gemischt, bietet ein hervorragendes adstringierendes und Anti-Falten Produkt für die schlaffe oder reife Haut und durch seine erkannte hämostatische und wundheilende Kraft eignet es sich besonders für die geschädigte oder unter Mikrozirkulationsprobleme (Rosacea) leidende Haut.
    Im medizinischen Bereich heilt es kleinere Wunden und Pickel, und, in Kombination, trägt es dazu bei Autoimmunerkrankungen und besonders Entzündungen des Verdauungstraktes zu bekämpfen. Forschungsarbeiten werden für seine Wirkung auf die heutzutage immer zahlreichere Autoimmunerkrankungen auf dem höchsten wissenschaftlichen Niveau durchgeführt.
    Im psycho-emotionalen Bereich bietet sein kräftiges, balsamisches, und nach Amber duftendes Aroma, das in erster Instanz berauschend ist aber sich im Laufe der Wahrnehmung weiterentwickelt, eine warme Umhüllung welche nicht lange braucht um die Seele zu erreichen.



    Lateinischer Name

    Cistus ladaniferus

    Herkunft

    Spanien

    Produktion

    "100% rein und natürlich" qualifiziertes ätherisches Öl

    Charakteristiken

    Intensives, nach Amber duftendes, balsamisches Aroma mit würzigen und holzigen Noten.

    Eigenschaften

    • adstringierend und blutstillend (hemostatisch)
    • wundheilend
    • antiviral und immunmodulierend
    • neurotonisch und das Parasympathische Nervensystem regulierend
    • Trost, Beistand im affektiven Bereich


    Traditionelle Hinweise

    • Hautalterung, Falten
    • Blutungen (hämorrhagische Rectocolitis, Morbus Crohn, Analfissur), Nasenbluten (Epistaxis), Wunden, Akne, Rosacea (Rotfinne oder Kupferfinne)
    • Autoimmun-Erkrankungen und virale Erkrankungen (rheumatoide Arthritis, Multiple Sklerose, Wind- oder Wasserpocken, Masern)
    • Schlaflosigkeit, Frigidität, Amnesie


    Gebrauchsanweisungen

    Äußere Anwendung:
    • kleine Wunden, Schnitte, Pickel: ein paar Tropfen auf eine Baumwollfaser geben und diese für mehrere Stunden auf die betroffene Zone legen
    • Nasenbluten: 1 Tropfen auf eine Baumwollfaser geben und vorsichtig ins Nasenloch einführen
    • alternde und schlaffe Haut, Falten: 1 bis 3% ätherisches Öl in eine Crème/Fluide
    • Virus- und Immunerkrankungen: 3 Tropfen + 3 Tropfen eines Huiles végétales entlang der Wirbelsäule (einen Spezialisten konsultieren)
    Interne Verwendung:
    • 1 bis 2 Tropfen drei-bis viermal pro Tag (Infektionen, Durchfall, Darmkrämpfe, Nervositätn, …) auf ärztlichen Rat


    Vorsichtsmaßnahmen

    • Für den internen Gebrauch ist es unerlässlich, einen Arzt zu konsultieren, da die Dosis abhängig von der Krankheit, ebenso für die Anwendung bei Kindern.
    • Für schwangere oder stillende Frauen abgeraten.
    • Wenn Sie eine gerinnungshemmende Medikation haben, konsultieren Sie bitte Ihren Therapeuten.

    Achtung:
    • Die obigen Informationen entsprechen jenen ernsthafter Bücher, sollten aber nur als eine der Diskussion mit Ihrem Arzt oder Therapeuten vorhergehende Information angesehen werden.
    • Die überwiegende Mehrheit der ätherischen Öle darf nur verdünnt in Pflanzenöl, Honig oder einem anderen geeigneten Medium und unter Einhaltung der empfohlenen Dosierungen verwendet werden.
    • Bei der ersten Benutzung eines ätherischen Öls auf die Haut, immer zuerst einen Test au der inneren Seite des Ellbogens durchführen, um sicherzustellen, dass es keine allergische Reaktion gibt.
    • Da ätherische Öle flüchtig, empfindlich gegen UV-Strahlung und bei hohen Temperaturen brennbar sind, ist es notwendig sie in einer dunklen gut verschlossenen Glasflasche bei einer Temperatur zwischen 5 ° C und 40 ° C auf zu bewahren.

    This is a preview of the recently viewed products by the user.
    Once the user has seen at least one product this snippet will be visible.

    Recently viewed Products