Santi-Shop
fruitlavandeplage
 /  / 
A A A

HerbalgemEberesche Glycerinmazerat - bio



    
Herbalgem Eberesche Glycerinmazerat - bio
 50 ml - 22,86 €
457,20 €/l
 MHD ≥ 31/12/2021
Die Vogelbeere oder Eberesche (Sorbus aucuparia, L. ; Syn. Pyrus aucuparia, Gaertner) ist ein Laubbaum in der Gattung Mehlbeeren (Sorbus). Andere Bezeichnungen sind Drosselbeere, Quitsche oder Krametsbeerbaum.
Die essbaren Früchten werden bei der Herstellung von Getränke verwendet. Das Eberesche Glyzerin Mazerat hat einen sehr angenehmen Geschmack, dem Mandellikör oder "Amaretto" Likör ziemlich ähnlich.
Seine Wirkung auf das Blutsystem als Venen dränierend Mittel ist bemerkenswert und es wirkt auch bei Hyperviskosität und Hypokoagulation des Blutes. Es ist ideal um Ohrensausen (Tinnitus) sogar Taubheit Probleme zu bekämpfen.

Die obigen Informationen stammen aus der FEH mit ihrer Genehmigung.
AB ökologische Landwirtschaft rechteckiges Logoaire Biologische Logo Europa
Mehr InfoAusblenden

Lateinischer Name: Sorbus Aucuparia gemmae

Zusammensetzung

Eberesche Knospen*, Alkohol* (35%), Wasser, pflanzliches Glyzerin
* Zutaten aus biologischem/ökologischem Landbau

Produktion

Aus frischen Knospen.

Eigenschaften

Die HerbalGem Produkte sind konzentriert und 50 ml genügen für eine 70 Tagen Kur mit 10 Tropfen pro Tag. Mehr erfahren über die Produktpalette der Gemmotherapie von HerbalGem.

Traditionelle Hinweise

- Ohrensausen (Tinnitus) (kreislaufbedingtes) (5 bis 10 Tropfen/Tag)
- Kreislaufsystem (5-15 Tropfen/Tag): venöses Dränierungsmittel, venöse Plethora (Symptom, das mit einer Volumenvermehrung einer Körperflüssigkeit einhergeht), Blut Hyperviskosität, Blut Hypokoagulation, Krampfadern, Wechseljahre, Schweregefühl in den Gliedmaßen, schwere Beinen, Tinnitus, Taubheit der Gliedmaßen, Paraphlebitis, Hämorrhoiden, Venengeschwür (Ulcera-Varicosa, mehr bekannt unter der Bezeichnung Wundbein, offenes Bein oder Raucherbein), Taubheit, kongestive (Blutandrangbedingte) Kopfschmerzen.
Mehr über die Gemmotherapie, finden Sie im Buch "La Gemmothérapie".

Gebrauchsanweisungen

- Die Tropfen nüchtern, 1/2 Stunde vor den Mahlzeiten nehmen, 1 bis 3 Mal pro Tag, pur oder verdünnt mit Quellwasser oder Honig. Für einen optimalen Erfolg werden die Tropfen direkt auf der Zunge genommen und dabei nur nach einige Zeit eingeschluckt um die perlinguale Resorption zu fördern.
- Anfangen mit 5 Tropfen pro Tag und die Dosierung schrittweise mit einem Tropfen pro Tag erhöhen, bis zu 15, sogar 20 Tropfen pro Tag. Für eine vorbeugende Behandlung meist 5 bis 10 Tropfen pro Tag, sonst wenn die gewünschten Ergebnisse erreicht sind, dieselbe Anzahl Tropfen bis zum Ende der Kur behalten .
- Im Allgemeinen wird eine Behandlung von mindestens 3 Wochen empfohlen, meistens mit 2 bis 3 Wiederholungen und je einer Woche zwischen 2 Behandlungen.
- Die an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasste Dosierung wird bestens von Ihrem Therapeuten bestimmt.

Vorsichtsmaßnahmen

- Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
- Keine bekannten Gegenanzeigen.
- Schwangere Frauen sollten besser keine Gemmotherapie Mittel mit hormoneller Wirkung nehmen: Himbeere, Preiselbeere, Riesenmammutbaum, Eiche.

Barcode: 5425009091043

Santi-shop Code: HE063

Recycling der Materialien:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
Erle Glycerinmazerat - bio
Erle Glycerinmazerat - bio
Alnus glutinosa gemmae
Marke: Herbalgem
Schwarze Johannisbeere Glycerinmazerat - bio
Schwarze Johannisbeere Glycerinmazerat - bio
Ribes nigrum gemmae
Marke: Herbalgem
OPTIGEM - GC12
OPTIGEM - GC12
Sehvermögen Komplex
Marke: Herbalgem
Schwarz-Pappel Glycerinmazerat - bio
Schwarz-Pappel Glycerinmazerat - bio
Marke: Herbalgem
Esche Glycerinmazerat - bio
Esche Glycerinmazerat - bio
Marke: Herbalgem
Kiefer Glycerinmazerat - bio
Kiefer Glycerinmazerat - bio
Marke: Herbalgem
Eberesche Glycerinmazerat - bio
22,86 €
50 ml
Erle Glycerinmazerat - bio
Schwarze Johannisbeere Glycerinmazerat - bio
OPTIGEM - GC12
Schwarz-Pappel Glycerinmazerat - bio
Esche Glycerinmazerat - bio
Kiefer Glycerinmazerat - bio