Santi-Shop
fruitlavandeplage
 /  / 
A A A

Santi-shopLindenrinde, geschnitten - bio



    
Santi-shop Lindenrinde, geschnitten - bio
 500 g - 10,97 €
21,94 €/kg
 MHD ≥ 27/07/2019

Lindenrinde (eigentlich Linden Splintholz) ist eine der kräftigsten Reiniger des Körpers die auf die wichtigsten Ausscheidungsorgane wirken und ihr Abkochung hat einen angenehmen Geschmack, kann zu jeder Zeit des Tages heiß oder kalt getrunken werden. Dieses Holz bietet hervorragende Unterstützung zur Behandlung von Entzündungen und zur Anpassung an den wechselnden Jahreszeiten oder einer neuen Diät.
Das Splintholz ist der Teil der Linden am reichsten an Wirkstoffen zur guten Funktionierung von Leber, Gallenblase, Nieren und Darm (den wichtigsten Exkretionsorganen). Da dieses Holz reich ist an Mineralien und Spurenelemente, bietet es die wichtigsten Elementen für eine Entschlackung ohne Risiko einer Entmineralisierung. Lindenrinde ist ideal um Schmerzen und Entzündungen zu behandeln, aber viel interessanter ist es regelmäßige vorbeugende Behandlungen durch zu führen um den Stoffwechsel wiederherzustellen, vor allem im späten Winter, denn auch beim Konsumieren von gesunden Produkten, Leben im Freien und bei regelmäßigen körperlichen Bewegungen, begünstigt vor allem der Winter die Ansammlung von Saure- und Stoffwechselschlacken.

Biologische Logo Europa
Mehr InfoAusblenden

Lateinischer Name: Tilia cortex

Herkunft: Kroatien

Produktion

Trotz Anwendung größtmögliche Sorgfalt bei der Bearbeitung seiner Produkte kann der Produzent die vollständige Abwesenheit von Fremdkörpern nicht garantieren. Daher wird bei jeder Benutzung eine visuelle Kontrolle, und wo nötig eine Sortierung, angeraten.
Rückzahlung wegen Anwesenheit von Fremdkörpern kommt nicht in Frage.

Eigenschaften

  • choleretisch (optimiert die regelmäßige Gallensecretion, ist also günstig gegen langsame und schwierige Verdauung)
  • entgiftend (hilft die Leber in dem Blut Schlacken und Gifte zu filtern)
  • löst Harnsäure (deren Überschuss Gicht, Nierensteine verursacht)
  • Traditionelle Hinweise

  • Gicht
  • Nieren-, Gallen- und Harnsteinen (löst sie und bewirkt damit ihre natürliche Ausscheidung)
  • Rheuma, Ischias, Lumbago
  • Wechsel der Jahreszeiten, Anfang von Diäten und Detox-Kuren
  • Wasserretention, Cellulitis
  • Gebrauchsanweisungen

    Lindenrinde wird am Besten in Kuren von 10 bis 15 Tagen, oder 3 Woche, gefolgt von 2 Wochen ohne vor einer eventuellen neuen Einname, um zu viel Anstrengung für den Körper zu vermeiden. Die ein zu nehmen Abkochungsdosen hängen vom allgemeinen Zustand des Benutzers ab und reichen von etwa ein kleines Glas bis einem halben Liter jeden Tage während einer Angriffsbehandlung und etwa ein kleines Glas jeden Morgen während einer Erhaltungskuur. Dabei mindestens zwei Liter Wasser täglich trinken um die Effizienz der Eigenschaften des Splintholzes zu optimieren. Immer Wasser mit sehr geringer Mineralisierung benutzen (Trockenrückstand von weniger als 60 Milligramm pro Liter).
    Abkochung (20g Splintholz pro Liter Wasser) : das Splintholz 1 Stunde in kaltem Wasser stehen lassen, dann zum Kochen erhitzt, bei schwacher Hitze 5 Minuten reduzieren und weiter 5 Minuten stehen lassen bevor ab zu seihen.

    Vorsichtsmaßnahmen

    Lichtgeschützt, frisch und trocken in gut geschlossener Verpackung behalten.
    Das mögliche Auftreten von Fettflecken auf der Tasche ist ein normales Phänomen aufgrund der Anwesenheit eines Überschusses an SAP im Splintholz.

    Santi-shop Code: SP087

    Recycling der Materialien:

    Lindenrinde, geschnitten - bio
    10,97 €
    500 g