Santi-Shop
fruitlavandeplage
 /  / 
A A A

Santi-shopWeißdornbeeren, ganz - bio

Santi-shop Weißdornbeeren, ganz - bio
250 g

Wegen ihrer adstringierenden Wirkung, sind Weißdornbeere besonders hilfreich gegen Durchfall und Ruhr und bilden ein gutes Mittel für die topische Behandlung von Rötungen und Couperose. Sie werden auch als Gurgelmittel gegen Halsschmerzen eingesetzt und könnten weiter dazu beitragen, Blasen- und Gallensteine auf zu lösen.
Andere deutsche Namen: Hagedorn, Heckendorn, Weißheckdorn. Regional auch Christdorn, Hagapfel, Hagäpfli, Heinzelmännerchen, Mehlbeerbaum, Mehlbeere (nicht zu verwechseln mit den eigentlichen Mehlbeeren (Sorbus spec.)), Mehldorn, Mehlkübeli, Mehlfässel, Mehlfässl, Mehlfässchen, Mehlwieken, Wibelken, Wubbelken, Wyßdorn, Zaundorn.

Biologische Logo Europa

Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar. Bitte finden sie nachstehend einen Link zu der Kategorie, zu der es gehört:

PHYTOTHERAPIE / Heilpflanzen

Mehr InfoAusblenden

Lateinischer Name: Crataegus oxyacantha

Zusammensetzung

Weißdorn*
* aus kontrolliert ökologischem/biologischem Anbau

Gebrauchter Teil: Beeren

Herkunft: Kroatien

Eigenschaften

  • adstringierend
  • Harn- oder Nierensteine (Nephrolithen) und Gallensteine auflösend
  • Traditionelle Hinweise

  • Durchfall, Dysenterie
  • Harn-oder Nieren Lithiasis ( Urolithiasis, Nephrolithiasis, Kies) und Gallenganglithiasis
  • Halsschmerzen, Angina
  • Rötung, Couperose
  • Gebrauchsanweisungen

    • Interne Verwendung: Abkochung von 10g Beeren in 1l Wasser, in zwei Tagen zu trinken für bestimmte Formen von Albuminurie, Abkochung von 20 bis 30g pro Liter Wasser gegen Durchfall, Dysenterie und Steinen (zwei bis vier Tassen pro Tag).
    • Für die externe Anwendung Abkochung von 20g Blumen und Beeren pro halben Liter Wasser und diese Abkochung direkt benutzen um Gesicht oder zu behandelndes Hautgebiet (Rötung oder Couperose) zu waschen oder in eine kosmetische Creme einmengen. Bei Halsschmerzen und Angina gurgeln mit einer Abkochung von 50 g Beeren pro Liter Wasser (mit ein wenig Honig gemischt).
    • Alternative Bereitung: zwei Teelöffel getrocknete Beeren in einer Tasse mit kaltem Wasser für 12 Stunden einweichen lassen, zum Kochen bringen und sieben.

    Vorsichtsmaßnahmen

    Frisch, vor Hitze und Feuchtigkeit geschützt aufbewahren.

    Santi-shop Code: SP064

    Recycling der Materialien: