Santi-Shop
fruitlavandeplage
 /  / 
A A A

Santi-shopEchte Mädesüßkraut - bio



  Echte Mädesüßkraut - bio zurzeit nicht verfügbar. Für weitere Informationen Santi-shop kontaktieren.  
Santi-shop Echte Mädesüßkraut - bio
 500 g - 7,96 €
15,92 €/kg

Echtes Mädesüß hat einen krautigen, leicht bitteren, charakteristischen Geschmack. Echtes Mädesüß spielt eine wichtige Rolle bei der Beseitigung von Wasser im Gewebe (und auch bei dessen Zusammenziehung), hat eine gewährte Fähigkeit um Giftstoffe (Ursachen von Cellulite und Rheuma) zu absorbieren und Neuralgien und Kopfschmerzen zu lindern, dank unter anderen seiner Salicylverbindungen. Diese Verbindungen haben eine sowohl sanfte, als progressive und sehr gut verträgliche entzündungshemmende und schmerzstillende Wirkung und machen dass Mädesüß so wie Weide als "pflanzliches Aspirin" betrachtet werden, aber mit den Vorteilen von Aspirin ohne ihre Nachteile.
Diese Pflanze wurde auch als Geschmacksstoff für Cremes und Desserts, Zahnpasta und Getränke verwendet.

Biologische Logo Europa
Mehr InfoAusblenden

Lateinischer Name: Spirea ulmaria

Zusammensetzung

Echte Mädesüß*
* aus kontrolliert ökologischem/biologischem Anbau oder kontrolliert ökologisch/biologisch wild

Herkunft: Polen

Produktion

Trotz Anwendung größtmögliche Sorgfalt bei der Bearbeitung seiner Produkte kann der Produzent die vollständige Abwesenheit von Fremdkörpern nicht garantieren. Daher wird bei jeder Benutzung eine visuelle Kontrolle, und wo nötig eine Sortierung, angeraten.
Rückzahlung wegen Anwesenheit von Fremdkörpern kommt nicht in Frage.

Charakteristiken

Leichter aromatischer Blumengeruch, charakteristisch für salizylierte Derivate. Während die saubere Salizylsäure, wie sie in Aspirin gefunden wird, als Nebenwirkungen eine verflüssigende Wirkung auf das Blut (Thrombozytenaggregation) und eine ulzerogene Wirkung auf die Magenschleimhaut hat, schützt die Kombination von Salicylaten, Gerbstoffen und anderen Bestandteilen der Pflanze vor diesen Nebenwirkungen.
Es ist eher die getrocknete Pflanze, die in der Kräutermedizin verwendet wird, denn frisch scheint sie nicht alle ihre potentielle Eigenschaften zu haben.

Eigenschaften

  • anti-Entzündung, anti-inflammatorisch
  • analgetisch
  • adstringierend (Blatt und Wurzel)
  • choleretisch
  • diuretisch (entfernt Harnstoff, Harnsäure, Chloride)
  • fiebersenkend
  • fiebersenkend
  • Herz und Magen Tonikum
  • beruhigen, schlaffördernd
  • wundheilend (externe behandlung)

Traditionelle Hinweise

  • Atherosklerose
  • Zellulitis, Wassersucht, Ödeme, Oligurie, Hydarthrose, Aszites (Flüssigkeitsretention),…
  • Magenfaulheit, Magengeschwür
  • Harnsteinleiden
  • Galleninsuffizienz
  • Arthritis, Rheuma, Gicht
  • Durchfall (vor allem die Blätter)
  • Wunden, Stiche
  • Kopfschmerzen, Migräne, Neuralgie

Gebrauchsanweisungen

Nie kochen!
Interne Verwendung: 1 Esslöffel geschnittener Pflanze in 1 Tasse fast kochendes Wasser (ca. 80 ° C) geben, 10 Minuten ziehen lassen und sieben. 3-5 Tassen pro Tag zwischen den Mahlzeiten. Man kann auch einfach eine kleine Menge Pflanze kauen, oder eine Menge Pflanze zerreiben oder mahlen (in einer Kaffeemühle zum Beispiel) und regelmäßig zwischen den Mahlzeiten, eine kleine Prise davon einnehmen.
Gegen Cellulite: 1/4 Liter fast kochendes Wasser auf 1 Esslöffel Pflanze geben, über Nacht einweichen lassen und am Morgen beim Aufstehen trinken.
Externe Verwendung: 2 Handvoll Pflanzen pro Liter fast kochendes Wasser, 15 Minuten ziehen lassen. Als warmen Anwendungen auf Rheuma, Kompressen auf Wunden und Geschwüre.
Getrocknete Blätter und Blüten, eingeschlossen in kleinen Stofftaschen in Schränken aufgestellt , parfümieren die Wäsche und stoßen Motten ab.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Bei Allergie oder Empfindlichkeit gegenüber Salicylatderivaten kontraindiziert. Vorsicht für Menschen die Antikoagulanzien einnehmen.
  • Kühl, lichtgeschützt und trocken in gut geschlossener Verpackung behalten.

Santi-shop Code: SP055

Recycling der Materialien: