Santi-Shop
fruitlavandeplage
 /  / 
A A A

LogonaPflanzen-Haarfarbe 101 Henna schwarz intense



    
Logona Pflanzen-Haarfarbe 101 Henna schwarz intense
 100 g - 6,62 €
66,20 €/kg
 MHD ≥ 31/10/2019

Farbbrillanz, Glanz und Volumen dank einer Komposition aus biologischer Henna und weiteren farbgebenden Pflanzen. Die Haarfarbe Schwarz ist besonders für braunes bis dunkelbraunes Haar geeignet aber nicht auf ergrautem Haar an zu wenden.

Mit Logona Pflanzenhaarfarben können Sie Ihre natürliche Haarfarbe nuancieren oder vertiefen. Sie können einen ganz neuen Farbton färben oder einzelne Glanzlichter (Strähnchen) setzen und das alles ganz ohne chemisch in die natürliche Struktur Ihres Haares einzugreifen.

Logona Pflanzenhaarfarben färben besonders schonend und lang anhaltend. Anders als chemische Haarfarben greifen sie nicht in die natürliche Struktur des Haares ein. Die pflanzliche Haarfarbe legt sich wie ein Film um jedes Haar. So bestimmt Ihre Ausgangshaarfarbe Ihr individuelles Färbeergebnis.

Sehen Sie bitte die vermutlichen Änderungen auf der Farbtafel.

BDIH Logo Logo Natrue Vegan Logo
Mehr InfoAusblenden

INCI

Indigofera Tinctoria (Indigo) Leaf Powder, Lawsonia Inermis (Henna) Leaf Extract*, Acacia Concinna Fruit Powder*, Emblica Officinalis Fruit Powder*

Zusammensetzung

* aus kontrolliert ökologischem/biologischem Anbau

Produktion

Natürliche Pflanzenfarbe in Puderform.
Frei von synthetischen Farb-, Duft- und Konservierungsstoffen sowie sonstigen chemischen Substanzen wie Peroxiden und Ammoniak.
Alle eingesetzten Rohstoffe werden im Rahmen der Logona Qualitätskontrollen regelmäßig auf Pestizid- und Schwermetallbeslastung untersucht.
Henna und Jojoba Öl sind aus biologischer Herkunft.

Charakteristiken

Tipps
- Sie können die Farbintensität der Pflanzenfärbung verstärken indem Sie mehrmals und in kürzeren Abständen färben. Da sich Pflanzenfärbungen durch die Einwirkung von Sauerstoff noch nachträglich stabilisieren, sollten zwischen zwei Färbungen möglichst 12 Stunden liegen.
- Logona Pflanzenhaarfarben färben je nach Beschaffenheit des Haares nach mehreren Anwendungen dauerhaft. Sie sind keine Tönung die sich wieder herauswaschen würde. Aber auch hier gilt: So individuell sich die Pflanzenhaarfarbe mit Ihrem Haar verbindet, so individuell ist auch die Haltbarkeit der Färbung.
- Prinzipiell sind alle Pflanzenhaarfarben bis auf schwarz zum Färben grauer Haare geeignet. Graue Haare sind auch nach einer Färbung heller als nicht ergraute Haare. Je mehr graue Haare, desto heller das Färbeergebnis.
Für helleres, ergrautes Haar werden die Farbtöne sahara, gold-blond und braun-natur empfohlen. Für mittelbraunes, graumeliertes Haar eignen sich besonders die Nuancen nussbraun-kastanie und braun umbra.
Die zwei Brauntöne braun-natur und braun-umbra färben natürliche Brauntöne mit besonders geringen Rotanteil. Bei stark ergrauten Haar wird empfohlen, für einen besonders natürlichen Braunton, zunächst mit maronenbraun und anschließend mit braun-natur oder braun-umbra zu färben.
- Die Pflanzenfarben von Logona sind untereinander mischbar. Gerade im Bereich der Rot-und Brauntöne sind alle erdenklichen Farbnuancen möglich. Mit der Nuance schwarz lassen sich nussbraun-kastanie, maronenbraun, mahagoni sowie braun-natur und braun-umbra abdunkeln. Am besten fangen Sie mit einem Mengenverhältnis von ca. 90% zu 10% an und steigen den Schwarz-Anteil bei den folgenden Färbungen bis auf 30%. Mehr als 30% schwarz sollte Ihre Mischung nicht enthalten, da schwarz hellere Töne überdeckt. Mit Mischungen aus gold-blond und sahara lassen sich viele Nuancen zwischen golden und rötlich erzielen.
- Eventuelle Hautverfärbungen verschwinden nach kurzer Zeit von selbst. Sie können aber auch mit einer Mischung aus Zitronensaft und Pflanzenöl entfernt werden.

Gebrauchsanweisungen

1. Vorbereitung des Haares auf die Färbung.
- Die Pflanzenfarbe kann auf trockenem oder nassem Haar angewendet werden aber am besten lässt sich die angerührte Farbe/Wasser Masse auf trockenem Haar verteilen.
- Besonders wenn Sie filmbildende Produkte wie Haarspray oder Haarfestiger oder ein silikonhaltiges Shampoo verwendet haben, wird Logona Color plus empfohlen für eine optimale Vorbehandlung Ihres Haares. Die Haarpackung mit Grüner Mineralerde und Birkenblattextrakt befreit das Haar intensiv von Pflege- und Styling-Rückständen, Schuppenpartikeln und überschüssigen Fett und bewirkt so, dass sich die Pflanzenhaarfarbe deutlich besser am Haar anlagern kann.
2. Das wird gebraucht:
- ein Paket (100 g) LOGONA Pflanzenhaarfarbe (ausreichend für schulterlanges Haar); die Packung enthält:
· 100 g Pflanzen-Haarfarben-Pulver
· 1 Paar Handschuhe
· 1 Wärmehaube
· 1 Gebrauchsanweisung
- Schale oder Topf
- Schneebesen oder Gabel zum Anrühren der Masse
- ca. 300 ml kochendes Wasser (alternativ auch schwarzer Tee)
- Creme, um die Haut am Haaransatz vor Verfärbungen zu schützen (z.B. LOGONA Vitamin-creme Avocado)
- Watte, um die Haut am Haaransatz nach dem Eincremen abzudecken
- ein bis zwei möglichst ausrangierte Handtücher zum Schutz lhrer Kleidung
3. Probesträhne färben.
Die natürliche Farbwirkung der Pflanzenhaarfarbe verbindet sich mit lhrer individuellen Haarfarbe und Haarstruktur zu einer Färbeergebnis das nicht standardisierbar ist. Feineres oder sehr helles Haar nimmt die Farbe sehr viel schneller, bzw. intensiver an, als beispielsweise dickeres oder dunkleres Haar. Um sicherzugehen dass die Färbung Ihren Vorstellungen entspricht, sollten Sie deshalb zunächst eine Probesträhne färben. Grundsätzlich empfiehlt es sich, dort eine Probesträhne zu färben, wo das Haar am hellsten oder wo der höchste Grauanteil vorhanden ist.
Für eine Probesträhne rühren Sie einfach etwa einen Teelöffel des Farbpulvers mit ca. 30 ml kochendem Wasser und wenden es wie nachfolgend beschrieben an. 4. LOGONA Pflanzenhaarfarbe angrühren . Verrühren Sie die Pflanzenhaarfarbe mit kochendem Wasser zu einem sahnigen Brei. Für ein Paket Pflanzenhaarfarbe brauchen Sie ca.300 ml kochendes Wasser. Sie können die Farbintensität steigern, wenn Sie statt Wasser kochenden schwarzen Tee verwenden.
5. So wird LOGONA Pflanzenhaarfarbe aufgetragen:
Legen Sie zum Schutz lhrer Kleidung ein Handtuch über lhre Schultern und ziehen Sie die beiliegenden Handschuhe an. Tip: Um Hautverfärbungen am Haaransatz zu vermeiden, tragen Sie eine fettreiche Creme rings um den Haaransatz auf und legen Sie einen Wattestreifen darum.
Lassen Sie die angerührte Pflanzenhaarfarbe etwas abkühlen, und tragen Sie sie dann möglichst warm auf. Verteilen Sie die Farbe gleichmäßig Strähne für Strähne im Haar. Entfernen Sie -falls notwendig- Farbreste von der Haut.
6. Deckung und Einwirkungszeit.
Decken Sie die Haare mit der beiliegenden Wärmehaube ab, und wickeln Sie ein Handtuch um den Kopf. (Wärme -ob Sonne oder Trockenhaube- intensiviert den Färbevorgang.)
Die Pflanzenhaarfarben können zwischen 15 Minuten und zwei Stunden im Haar bleiben. Grundsätzlich sollte man bei dickem und/oder dunklem Haar eine längere Einwirkungszeit wählen als bei feinem und/oder blondem. Durch das Färben der Probesträhne wissen Sie ja bereits, welche Ein- wirkzeit für Sie richtig ist. Eine Übersicht zu den empfohlenen Einwirk- zeiten finden Sie weiter unten. Anders als bei herkömmlichen, chemischen Haarfarben, hängt die optimale Einwerkzeit von der individuellen Be- schaffenheit des Haares ab. Da LOGONA Pflanzenhaarfarben keine chemischen Entwickler enthalten, die die Aufnahme der Farbe beschleu- nigen, ist, vor allem bei dickem und/oder dunklem Haar häufig die maximale Einwirkzeit empfehlenswert.
7. Nachbehandlung.
Ist die Einwirkzeit um, spülen Sie lhr Haar gründlich aus und waschen es noch einmal. Anstelle eines Shampoos wird die Nachbehandlung lhres Haares mit LOGONA Color Conditioner empfohlen. Diese Spezialwäsche intensiviert und fixiert die Farbe und Leuchtkraft lhres Haares. Unmittelbar nach der Färbung aufgetragen, versiegelt der Conditioner mit Klettensamenöl, Betain und Weizenproteinen die Pflanzenfärbung wie ein unsichtbarer Film und sorgt für lang anhaltende leuchtende Farben. Color Conditioner kann auch zwischendurch als intensiv pflegende Kur verwendet werden. Nach der Wäsche kann das Haar wie üblich getrocknet und frisiert werden.

Vorsichtsmaßnahmen

- Vor der ersten Anwendung sollte eine Probesträhne gefärbt werden. Bevor chemisch gefärbtes Haar mit Pflanzen-Haarfarbe behandelt wird, sollte zunächst unbedingt eine Probesträhne gefärbt werden denn es könnte zu Fehlfärbungen kommen.
- Bei Hautverletzungen im Färbebereich dürfen Haarfarben nicht angewendet werden.
- Pflanzenfarben eignen sich nicht zur Körperbemalung.
- Logona Pflanzenfarben nicht zum Färben von Wimpern oder Augenbrauen verwenden.
- Verwenden Sie vor dem Färben kein Spülung oder Kur, denn dann kann Ihr Haar die Farbe nicht so gut annehmen.
- Während sich alkalische Dauerwellen gut mit Pflanzen vertragen, kann es bei Kombinationen von Pflanzenhaarfarben mit einer sauren Dauerwelle passieren, dass die Farbe bzw. die Dauerwelle vom Haar nicht angenommen wird. Es ist grundsätzlich empfehlenswert, das Haar erst nach der Dauerwelle zu färben, denn so entfaltet die Pflanzenfärbung Ihre volle Farbwirkung und pflegt gleichzeitig die angegriffene Haarstruktur.
- Logona Pflanzenfarben haben keine aufhellende Wirkung. Die Nuance goldblond wird beim Anrühren leuchtend rot. Das liegt an den enthaltenen Hibiscusblättern und hat keinen Einfluss auf das endgültige Färbeergebnis. Pflanzenhaarfarbe schwarz nur auf dunkelbraunen bis schwarzem Haar anwenden, da es sonst zu grünlichen oder bläulichen Fehlfärbungen kommen kann. Die Nuance sahara sollte maximal 30 Minuten einwirken, um einen unerwünschten Rotstich zu vermeiden.
- Bitte achten Sie darauf den beim Anrühren evtl. entstehenden Pulverstaub nicht ein zu atmen, da diese bei empfindlichen Personen allergische Symptome auslösen kann.
- Logona Pflanzenhaarfarben färben je nach Beschaffenheit des Haares nach mehreren Anwendungen dauerhaft. Sie sind keine Tönung die sich wieder herauswaschen würde. Aber auch hier gilt: So individuell sich die Pflanzenhaarfarbe mit Ihrem Haar verbindet, so individuell ist auch die Haltbarkeit der Färbung.
- Reste der Mischung nicht aufbewahren.

Barcode: 4017645008687

Santi-shop Code: LG010

Recycling der Materialien:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
Natural Mascara Multi Effects just black
Natural Mascara Multi Effects just black
für Volumen, Länge und Schwung
Marke: Benecos
Pflanzenhaarfarbe - Schwarz
Pflanzenhaarfarbe - Schwarz
Ausdrucksstarkes, warmes Schwarz bis zu intensivem Rabenschwarz
Marke: Khadi
Unraffiniertes Atlantik Meersalz - grob
Unraffiniertes Atlantik Meersalz - grob
unbehandelt, Traditionelle Ernte auf Tonschicht
Marke: Danival
Augen Make-up Entferner (milder)
Augen Make-up Entferner (milder)
Marke: Logona
Natural Mascara Maximum Volume deep black
Natural Mascara Maximum Volume deep black
Marke: Benecos
Ayurvedisches anti-aging Öl
Ayurvedisches anti-aging Öl
für Gesicht und Körper
Marke: Khadi
Pflanzen-Haarfarbe 101 Henna schwarz intense
6,62 €
100 g
Natural Mascara Multi Effects just black
Pflanzenhaarfarbe - Schwarz
Unraffiniertes Atlantik Meersalz - grob
Augen Make-up Entferner (milder)
Natural Mascara Maximum Volume deep black
Ayurvedisches anti-aging Öl