Santi-Shop
fruitlavandeplage
 /  / 
A A A

HerbalgemJungfernrebe Glycerinmazerat - bio



    
Herbalgem Jungfernrebe Glycerinmazerat - bio
 15 ml - 10,44 €
696,00 €/l
 MHD ≥ 31/12/2021
Die Dreispitzige Jungfernrebe, oft auch Dreiblättrige bzw. Dreilappige Jungfernrebe und wie andere ähnliche Arten Wilder Wein genannt (seltene Trivialnamen sind auch Dreilappige Zaunrebe, Veitschrebe, Veitschi oder Mauerkatze) ist ein großes Heilmittel gegen verformende entzündliche Arthritiden (rheumatoide Polyarthritiden, entzündliche Rheumatismen), gegen die großen Verformungen der chronischen Polyarthritis (rheumatoiden Polyarthritis, chronischen fortschreitenden Polyarthritis) und insbesondere die Schmerzen und Verformungen der kleinen Gelenke. Es eignet sich ganz besonders wenn die Sehnen und Bänder betroffen sind.
Die Jungfernrebe ist wirksam bei sklerotischer Retraktion und eignet sich bei verschiedenen Krankheiten ( Morbus Dupuytren (Dupuytren-Kontraktur) , Peyronie (Peniskrümmung), Knötchen von Bouchard, Knötchen von Heberden)
Als antisklerotische Yin-Pflanze, eignet sie sich bei lokaler fibröser Induration (kleiner Fibrose), insbesondere post-entzündlichen Verwachsungen (Adhäsionen).

Die obigen Informationen stammen aus der FEH mit ihrer Genehmigung.
AB ökologische Landwirtschaft rechteckiges Logoaire Biologische Logo Europa
Mehr InfoAusblenden

Lateinischer Name: Ampelopsis Veitchii surc. rec.

Zusammensetzung

Junge Jungfernrebe Triebe*, Alkohol* (35%), Wasser, pflanzliches Glyzerin
* Zutaten aus biologischem/ökologischem Landbau

Eigenschaften

Die HerbalGem Produkte sind konzentriert und 50 ml genügen für eine 70 Tagen Kur mit 10 Tropfen pro Tag. Mehr erfahren über die Produktpalette der Gemmotherapie von HerbalGem.

Traditionelle Hinweise

- Knochen-Gelenk System: Entzündungsrheuma, rheumatoide Arthritis (chronische Polyarthritis), schmerzhafte kleine Gelenke, verformte kleine Gelenke, verformende entzündliche Arthritis (Arthrose deformans, Arthritis deformans, Arthropathia deformans, Osteoarthrosis deformans: chronische, schmerzhafte, zunehmend funktionsbehindernde Gelenkveränderung in Folge eines Missverhältnisses von Tragfähigkeit u. Belastung), sklerotische Retraktion (bekämpft), Heilmittel für Sehnen und Bänder, Dupuytren Krankheit, Bouchard Knötchen, Heberden Knötchen, Aponeurosis palmaris (Palmaraponeurose) Induration, post-entzündliche Adhäsionen , antisklerotisches Mittel, rheumatoïde Polyarthritis.
Mehr über die Gemmotherapie, finden Sie im Buch "La Gemmothérapie".

Gebrauchsanweisungen

- Die Tropfen nüchtern, 1/2 Stunde vor den Mahlzeiten nehmen, 1 bis 3 Mal pro Tag, pur oder verdünnt mit Quellwasser oder Honig. Für einen optimalen Erfolg werden die Tropfen direkt auf der Zunge genommen und dabei nur nach einige Zeit eingeschluckt um die perlinguale Resorption zu fördern.
- Anfangen mit 5 Tropfen pro Tag und die Dosierung schrittweise mit einem Tropfen pro Tag erhöhen, bis zu 15, sogar 20 Tropfen pro Tag. Für eine vorbeugende Behandlung meist 5 bis 10 Tropfen pro Tag, sonst wenn die gewünschten Ergebnisse erreicht sind, dieselbe Anzahl Tropfen bis zum Ende der Kur behalten .
- Im Allgemeinen wird eine Behandlung von mindestens 3 Wochen empfohlen, meistens mit 2 bis 3 Wiederholungen und je einer Woche zwischen 2 Behandlungen.
- Die an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasste Dosierung wird bestens von Ihrem Therapeuten bestimmt.

Vorsichtsmaßnahmen

- Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
- Keine bekannten Gegenanzeigen.
- Schwangere Frauen sollten besser keine Gemmotherapie Mittel mit hormoneller Wirkung nehmen: Himbeere, Preiselbeere, Riesenmammutbaum, Eiche.

Barcode: 5425009091197

Santi-shop Code: HE155

Recycling der Materialien:

Jungfernrebe Glycerinmazerat - bio
10,44 €
15 ml