Santi-Shop
fruitlavandeplage
 /  / 
A A A

HerbalgemHeckenrose Glycerinmazerat - bio

Herbalgem Heckenrose Glycerinmazerat - bio
15 ml
Die Heckenrose, Hunds-Rose vielfach auch Hundsrose, oder Hagrose ist die mit Abstand häufigste wild wachsende Rosenart in Mitteleuropa. Diese hoch symbolische Strauch, auch Hagebuttenstrauch genannt, ist besonders bekannt für seine Vitamin C reichen Früchte und seine Blüten mit vielen, sowohl für die Verzierung als für die Parfümgewinnung, kultivierten Varietäten. Der Hagebuttenstrauch ist häufig anzutreffen, lediglich in Gebirgslagen und in Sandgebieten ist er selten. Er bevorzugt mäßig trockene bis frische Böden, die basenreich, mäßig sauer bis milde und oft humos und tiefgründig sind. Er wächst aber auch auf steinigen Lehm- und Sandböden, sowie auf Auböden.
H. Hildegarde sagte von ihm:"Der Hagebuttenstrauch ist ganz warm. Derjenige der Lungenbeschwerden hat wird ein wenig Hagebutterstrauch mit seinen Blättern fein zermalmen und rohen Honig hinzufügen...und wird ein Getränk bekommen welches er oft einnehmen wird: er wird also die Fäulnis seiner Lungen entfernen und ihnen die Gesundheit zurückgeben...".
In der Gemmotherapie des Atmungssystems ist der Hagebuttenstrauch ein der wichtigsten Heilmittel des Hals-Nasen-Ohren Bereiches und dessen Reihe von sowohl chronischen als akuten Beschwerden: Rhinitis (Schnupfen), sich wiederholenden Mandelentzündungen (Angina tonsillaris ,Tonsillitis), Ohr-Infektionen (Otitis), Tracheo-Bronichitis, Rhinopharyngitis (Entzündung im Bereich des Nasen-Rachen-Raums). Dieses Mazerat wird bei Kindern mit solchen Beschwerden empfohlen, besonders bei Personen mit tuberkulinischem und migränösem Terrain.
Im Bereich des Drüsensystems stimuliert das Heckenrosemazerat die immunitäre Abwehr (Antivirum) und wirkt bei rezidivierenden Entzündungen (insbesondere der Schleimhäuten). Es ist das typische Heilmittel der "immer kranken" Kindern mit ungenügender immunitärer Abwehr. Bei einem Schilddrüsenadenom kann es mit dem Hartriegelmazerat (Cornus sanguinea) kombiniert werden.
Im Hautbereich, obwohl es auch auf Warzen kann wirken, ist das Heckenrosemazerat vor allem bei entzündlichen Zuständen wirksam. Dazu gehören: Ekzem, Furunkulose, Herpes. Es eignet sich auch bei chronischem Lungenherzkrankheit (pulmonalem Herzkrankheit) und Anämie.
Im osteo-artikulären (Knochen-Gelenk) Bereich ist die Heckenrose nützlich bei Wachstumsstörungen denn sie begünstigt eine harmonische Schulzeit. Dieses Mazerat wirkt auch bei den verschiedenen rheumatischen Syndromen, besonders bei Gonarthrose (Kniegelenksarthrose), deren Entzündung und synoviales Gelenk es verbessert.
Da es bei rezidivierenden entzündlichen Zuständen agiert, melden wir dass es ebenfalls im Verdauungsbereich wirksam ist bei Colitis.

Die oben genannten Informationen stammen aus der FEH mit ihrer Genehmigung.
AB ökologische Landwirtschaft rechteckiges Logoaire Biologische Logo Europa

Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar. Bitte finden sie nachstehend einen Link zu der Kategorie, zu der es gehört:

GEMMOTHERAPIE / Glycerinmazerate

Mehr InfoAusblenden

Lateinischer Name: Rosa Canina surc. rec. gemmae

Zusammensetzung

Junge Heckenrose Trieben*, Alkohol* (35%), Wasser, pflanzliches Glyzerin
* Zutaten aus biologischem/ökologischem Landbau

Eigenschaften

Die HerbalGem Produkte sind konzentriert und 50 ml genügen für eine 70 Tagen Kur mit 10 Tropfen pro Tag. Mehr erfahren über die Produktpalette der Gemmotherapie von HerbalGem.

Traditionelle Hinweise

- Antiviral (5-15 Tropfen/Tag)
- Kniegelenksarthrose (5-15 Tropfen/Tag)
- Wachstum (stimuliert) (5-15 Tropfen/Tag )
- Furonkulose (5-15 Tropfen/Tag)
Mehr über die Gemmotherapie, finden Sie im Buch "La Gemmothérapie".

Gebrauchsanweisungen

- Die Tropfen nüchtern, 1/2 Stunde vor den Mahlzeiten nehmen, 1 bis 3 Mal pro Tag, pur oder verdünnt mit Quellwasser oder Honig. Für einen optimalen Erfolg werden die Tropfen direkt auf der Zunge genommen und dabei nur nach einige Zeit eingeschluckt um die perlinguale Resorption zu fördern.
- Anfangen mit 5 Tropfen pro Tag und die Dosierung schrittweise mit einem Tropfen pro Tag erhöhen, bis zu 15, sogar 20 Tropfen pro Tag. Für eine vorbeugende Behandlung meist 5 bis 10 Tropfen pro Tag, sonst wenn die gewünschten Ergebnisse erreicht sind, dieselbe Anzahl Tropfen bis zum Ende der Kur behalten .
- Im Allgemeinen wird eine Behandlung von mindestens 3 Wochen empfohlen, meistens mit 2 bis 3 Wiederholungen und je einer Woche zwischen 2 Behandlungen.
- Die an Ihre persönlichen Bedürfnisse angepasste Dosierung wird bestens von Ihrem Therapeuten bestimmt.

Vorsichtsmaßnahmen

- Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren.
- Keine bekannten Gegenanzeigen.
- Schwangere Frauen sollten besser keine Gemmotherapie Mittel mit hormoneller Wirkung nehmen: Himbeere, Preiselbeere, Riesenmammutbaum, Eiche.

Barcode: 5425009090916

Santi-shop Code: HE130

Recycling der Materialien:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
Schwarze Johannisbeere Glycerinmazerat - bio
Schwarze Johannisbeere Glycerinmazerat - bio
Ribes nigrum gemmae
Marke: Herbalgem
CELLUSEVE: Schlankheitskur - bio
CELLUSEVE: Schlankheitskur - bio
Schlankheits- und Anticellulitekur
Marke: Herbalgem
Haselnussstrauch Glycerinmazerat - bio
Haselnussstrauch Glycerinmazerat - bio
Marke: Herbalgem
Preiselbeere Glycerinmazerat - bio
Preiselbeere Glycerinmazerat - bio
Vaccinium vitis idaea
Marke: Herbalgem
Wacholder Glycerinmazerat - bio
Wacholder Glycerinmazerat - bio
Marke: Herbalgem
Birke Glycerinmazerat - bio
Birke Glycerinmazerat - bio
Betula sp. gemmae
Marke: Herbalgem
Schwarze Johannisbeere Glycerinmazerat - bio
CELLUSEVE: Schlankheitskur - bio
Haselnussstrauch Glycerinmazerat - bio
Preiselbeere Glycerinmazerat - bio
Wacholder Glycerinmazerat - bio
Birke Glycerinmazerat - bio