Santi-Shop
fruitlavandeplage
 /  / 
A A A

BiofloreKoriander ätherisches Öl - bio



    
Bioflore Koriander ätherisches Öl - bio
 10 ml - 5,51 €
551,00 €/l
 MHD ≥ 31/12/2019

Ätherisches Korianderöl eignet sich in allen Dyspepsie-Fällen, ermöglicht die im Körper angesammelten Ablagerungen von Schwermetallen zu beseitigen und fördert Leber- und Nierenreinigung. Es ist außerdem ein Neurotonikum und eine kräftige allgemeine Stimulans wenn in geringen Dosen verwendet. Bei höheren Dosen wird es euphorisierend und bei Überdosierung kann es Aufregung oder Hyperaktivität oder, umgekehrt, Depression verursachen. Seine schmerzlindernden (analgetischen) Eigenschaften entlasten arthritischen und rheumatischen Schmerzen und es hat auch, dank der reichlichen Menge an Monoterpenen, eine bemerkenswerte anti-infektiöse Wirkung.
Es ist ein ausgezeichnetes Öl für die Duftlampe (leichte Diffusie) , für Reibungen oder Massagen. Selbstverständlich kann das ätherische Korianderöl auch verschiedenen Gerichten hinzugefügt werden.

Biologische Logo Europa
Mehr InfoAusblenden

Lateinischer Name: Coriandrum Sativum

Gebrauchter Teil: Frucht

Aromatische Moleküle: Monoterpenole (beinahe 70% Linalool), Monoterpene, Ketone (5% Kampfer), Geraniol und Geranylacetat (5% der Gesamtmenge)

Herkunft: Ungarn

Produktion

"100% rein und natürlich" qualifiziertes ätherisches Öl

Charakteristiken

Frisches, leicht würziges, kaum nach Moschus duftendes Aroma.
Die stimulierende Wirkung des ätherischen Korianderöls hat einzigartige Nuancen, sowohl leichte als tiefe, und es bietet gleichzeitig emotionale Stärke und intellektuelle Schärfe. Es wirkt entstressend wie die ätherischen Ölen aus Rosenholz (fast 70% Linalool) oder Hô Holz (fast 99% Linalool), verführt durch seine warme sogar euphorisierende Kraft und könnte öfter Rosenholzöl (welches bewahrt werden muss) ersetzen, unter der Voraussetzung es mit Mäßigung zu benutzen. Zur Erinnerung: Linalool hat antalgische, entzündungshemmende (hemmt Carrageenan-induzierte Ödeme), antihypertensive, anxiolytische Eigenschaften.

Eigenschaften

  • Verdauungstonikum, magenstärkendes und windtreibendes Mittel
  • Antibakterielles, antivirales Mittel, gegen Pilzerkrankungen (Antimykotikum)
  • Schmerzlinderndes Mittel (schmerzlösendes, schmerzstillendes Mittel, Analgetikum)
  • Allgemeines Tonikum, euphorisch bei starkerer Dosis, sedativ bei hoher Dosis
  • Entstressend
  • Bringt emotionale Stabilität und mentale Schärfe

Traditionelle Hinweise

  • Verdauungsstörungen: Aufblähung des Bauches, Blähungen, Winde, Verdauungsbeschwerden (Dyspepsie), langsame Verdauung (Darmträgheit, Darmatonie), Verstopfung, Sodbrennen, Gärung-Enterokolitis
  • Rheumatische Schmerzen und Gelenkschmerzen, Arthrose
  • Virale und bakterielle Infektionen der Atemwege und des Verdauungstraktes, Harnwegsinfektionen
  • Reinigung der Ausscheidungsorgane, Nebennierenschwäche
  • Allgemeine Müdigkeit, nervöse Asthenie, momentane Depression, Depression wegen vorübergehender Formverminderung

Gebrauchsanweisungen

Äußere Anwendung:
  • Massagen mit einer Verdünnung (20% in einem pflanzlichen Öl) auf den Unterleib (Bauchschmerzen, Verdauungstörungen) oder die schmerzende Stelle bei Rheuma und Gelenkschmerzen, entlang der Wirbelsäule und auf die Innenseite des Handgelenks für den Einfluss auf das Nervensystem
  • Ein paar Tropfen ins Badewasser zur Entspannung wenn Sie gestresst oder angespannt sind
  • Leichte Düfte aus der Duftlampe für die psycho-emotionalen Anwendungen
Innere Anwendung:
  • 2 Tropfen in einem Teelöffel Honig oder Olivenöl, 3 bis 4 mal täglich für Verdauungsstörungen, virale und bakterielle Infektionen und, nach den Mahlzeiten, um Verstopfung zu bekämpfen
  • Einige Tropfen in eine Tasse heißes Wasser, vor den Mahlzeiten eingenommen, fördert den Appetit und, nach den Mahlzeiten eingenommen, begünstigt die Verdauung
  • Kulinarische Verwendung: 2 Tropfen in indische Gerichte

Vorsichtsmaßnahmen

Abgeraten während den ersten 3 Monaten der Schwangerschaft
Achtung:
  • Die obigen Informationen entsprechen jenen ernsthafter Bücher, sollten aber nur als eine der Diskussion mit Ihrem Arzt oder Therapeuten vorhergehende Information angesehen werden.
  • Die überwiegende Mehrheit der ätherischen Öle darf nur verdünnt in Pflanzenöl, Honig oder einem anderen geeigneten Medium und unter Einhaltung der empfohlenen Dosierungen verwendet werden.
  • Bei der ersten Benutzung eines ätherischen Öls auf die Haut, immer zuerst einen Test au der inneren Seite des Ellbogens durchführen, um sicherzustellen, dass es keine allergische Reaktion gibt.
  • Da ätherische Öle flüchtig, empfindlich gegen UV-Strahlung und bei hohen Temperaturen brennbar sind, ist es notwendig sie in einer dunklen gut verschlossenen Glasflasche bei einer Temperatur zwischen 5 ° C und 40 ° C auf zu bewahren.

Barcode: 5425038832457

Santi-shop Code: BF036

Recycling der Materialien:

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch:
Salbei ätherisches Öl - bio
Salbei ätherisches Öl - bio
Salvia Officinalis
Marke: Bioflore
Basisches Edelsteinbad
Basisches Edelsteinbad
Medizinprodukt zur Säureausleitung durch Osmosewirkung
Marke: Droste-Laux
Beinwellsalbe - bio
Beinwellsalbe - bio
für eine gesunde, strahlende Haut
Marke: Herbalgem
Weihrauch oder Olibanum ätherisches Öl - bio
Weihrauch oder Olibanum ätherisches Öl - bio
Boswellia serrata
Marke: Bioflore
Geranien ätherisches Öl - bio
Geranien ätherisches Öl - bio
Pelargonium asperum
Marke: Bioflore
Eukalyptus radiata ätherisches Öl - bio
Eukalyptus radiata ätherisches Öl - bio
Eucalyptus radiata
Marke: Bioflore
Koriander ätherisches Öl - bio
5,51 €
10 ml
Salbei ätherisches Öl - bio
Basisches Edelsteinbad
Beinwellsalbe - bio
Weihrauch oder Olibanum ätherisches Öl - bio
Geranien ätherisches Öl - bio
Eukalyptus radiata ätherisches Öl - bio